RKN-Cluster

Aus Rechenkraft
Zur Navigation springen Zur Suche springen

RKN-Cluster ist der Cluster des Teams Rechenkraft.net.

Auf Grund veralteter Technik und fehlendem Sponsoring für die Stromkosten ist der bisherige, dezidierte RKN-Cluster inzwischen still gelegt und wurde durch ein dezentrales Modell ersetzt, bei dem wir auf eigenen (oder extern angemieteten) Maschinen (wie z.B. den vereinseigenen BOINC-Projektservern) frei auf dessen Account rechnen. Dazu werden Projekte einfach im BOINC-Manager mit dem sogenannten "weak account key" des RKN-Cluster angemeldet, die errechneten Credits dadruch automatisch dem RKN-Cluster Account gut geschrieben und ggf. (d.h. je nachdem ob das gewählte Projekt im Gridcoin-Netzwerk "whitelisted" ist) sogar entsprechende Credits in der Kryptowährung Gridcoin (GRC) generiert (vgl. Gridcoin-Netzwerk).

Weak Account Keys für den RKN-Cluster Account

Amicable Numbers: 20177_6bf64024473a9f71a5d090d96682b3d0 (in BAM! des RNA World Servers nicht sichtbar)
Asteroids@home: 72831_d00b46138418c035a59264a6c98a2731, Überprüfung unmöglich: Server down
BOINC@TACC: 12094_446b5f6aa9400b08ecb9f97c9c494441, muss manuell per URL installiert werden - BAM! funktioniert nicht (2021-09-16)
BURP: Server bis 2025 in Wartungsarbeiten
CAS@home: 21724_e27eea7b495d1199a505439f80b82142, Überprüfung unmöglich: Server down
Citizen Science Grid: 1777_a93353a34016480217dae74dccf8f3ac, Überprüfung unmöglich: Projekt nicht mehr gelistet
ClimatePrediction: 1994148_42078a8261e975735d310bffc3a67264
Collatz Conjecture: 238515_5769796a81647e7f963517e73b316821
Cosmology@Home: 7607_5ef7986461fb240d8d851ecdfdb048fe
DENIS@Home: 9632_484f7e600721c05c389fd132d19e8ec8
Einstein@home: 129903_dedadfc12e61bbe54c05afe9f3137289
Enigma@Home: 62102_0d791394d0463911cbfa10d16e29d29c
Gaia@home: 5483_321e9facd5bac62024a27b1c93088712, Überprüfung unmöglich: Projekt nicht mehr gelistet
Gerasim: -das Projekt bietet keinen "weak account key an-, muss manuell per URL installiert werden - BAM! funktioniert nicht (2021-09-16)
GoofyxGrid@Home NCI: 4013434_377dea862b87456748d676b7214f9d90, Überprüfung unmöglich: Projekt nicht mehr gelistet
GPUGRID: 8908_05ef6c1ab03b6443b5cc25e645156be7
Ibercivis: 1550_9e1380ab63b11540b2836f2bfbe64f4f, Überprüfung unmöglich: Projekt nicht mehr gelistet
iThena: 11717_e6e8c14787d8f577af94c853ef880da6
LHC@home: 61735_6de5d61e8c2e921f66befa78448075a0 (in BAM! des RNA World Servers nicht sichtbar)
MilkyWay@home: 3790_35a6fbacd6334eac1124527614065179
MindModeling@home: Server down
Minecraft@home: 15859527_6e31cb8651ce1cbcbd5a61f3c9203406, muss manuell per URL installiert werden - BAM! funktioniert nicht (2021-09-16)
MLC@home: 744_59e6501bee66e60713eac17436f539a7
Moo! Wrapper: 87210_9412cad60e4c23938e7439d6c453b306
nanoHUB@Home: 56763_dc45bdb7d394d83794393776ae21f6d1
NFS@Home: 20699_2296fa3c0b9c2d9111a14b948a3e8fee
NumberFields@home: 84408_3676542d2084b1bc68431e05c3b77f03
ODLK: 7675_c8f90c1218cf7e443156c3cfc72522d8 (in BAM! des RNA World Servers nicht sichtbar)
ODLK1: 15100_980f753887936452e105b9a93d2d965e (in BAM! des RNA World Servers nicht sichtbar)
POEM@Home: -Webseite gelöscht-
Primegrid: 50088_a5854c4348d36141c50e1e4493bba7da
Quake Catcher Network: 73207_6ba74042682594422165d5a0f3f0dc27
QuChemPedIA@home: 475_98ac840ef2d0b1e48828bbf45303f9ce
Radioactive@Home: 90399_2e3c74c3eaef494608c47fea3e6f2234
Rakesearch: 2868_530bca6b6553bd245744241846e97893, Überprüfung unmöglich: Server down
Ralph@home: 57433_bfd0ec7686ac0ffaf4a024f2b2e0cf8a
RNA World: 1651_b0df2d9ef5077f13e1f95971cf79a47e
Rosetta@home: 11948_1388922bb580a4051065b0c6d4a3e87a
SETI@HOME: 10044331_66537a05b86f501ec10a4703964cd2b2
SiDock@home: 611_611401c320a504639455d6ae42bff75e
SkyNet POGS: -Webseite gelöscht-
SRBase: 2121_4fb31ea89a6b1acc1865bce4e295fb4e
T.Brada Experimental Grid: 9498_c38e2d0366f42eb4d6a5379d04ab5014
The Ramanujan Machine Project: 2173_eb99ac68ad3c3565c77dc9faab882fd0
TN-Grid: 595_f8b9fc28571a98116b2fa9816fcd1da1
UNIVERSE@HOME: 6077_0b00ec2bdcdd35ddce4bea1925460b1f
Van Der Waerden Numbers: - no such account -
WEP-M+2 Project: 53431_f3a508d9ecef08176128818c5499ba52
World Community Grid: 314169_74e96ec2b2a57e71b8c043130318bdd0, Überprüfung unmöglich: Server erlaubt Login nicht
WUProp@Home: 37692_3a5e803d8ab7eb7618adc48203112914
YAFU: 75831_f43f349e5e6db679f1693619286168c5
Yoyo@home: -das Projekt bietet keinen "weak account key an-

CPID des RKN-Cluster Accounts

Der Cross-Project Identifier (CPID) des RKN-Cluster Accounts lautet: cb6de1629d3a36328b7da77433df56f7

Gridcoin-Spenden ID des RKN-Cluster Accounts

Hier findet sich eine Übersicht des RKN-Cluster Accounts im Gridcoin-Netzwerk. Um GRC auf diesen Account zu spenden, kann man für Überweisungen im Gridcoin-Netzwerk folgende ID verwenden: S7hNg8zGz8ynpUtiugTkA4VkbVxpScwTWN

Konfiguration

Name OS CPU RAM HDD RAC
Master Debian GNU/Linux AMD 2500+ (1830MHz) 2x 256 MB DDR 80 GB 347
Node 1 Debian GNU/Linux Intel Core 2 Quad Q6600 4096 MB DDR2 NFS 2527
Node 2 Debian GNU/Linux AMD 2500+ (1830MHz) 512 MB DDR NFS 353
Node 3 Debian GNU/Linux Intel Core 2 Quad Q6600 1024 MB DDR NFS
Node 4 Debian GNU/Linux AMD 2400+ (1667MHz) 512 MB DDR NFS
Node 5 Debian GNU/Linux AMD 1800+ (1350MHz) 512 MB DDR NFS 214
Node 6 Debian GNU/Linux AMD 2500+ (1830MHz) 2x 256 MB DDR NFS 316
PS3 Yellow Dog Linux 6.1 Cell Broadband Engine (3276MHz) 256 MB XDR-DRAM 40 GB 2690

Hardware

Unser Cluster bestand bis Anfang 2008 aus 5 Nodes (vgl. Tabelle oben) und einem Frontend, das mit einem Athlon XP 2500+ (Barton Kern) und 2x 256 MB RAM ausgestattet war. Das Frontend besaß eine Samsung Spinpoint Festplatte (80 GB Kapazität).

Der Cluster ist am Physik-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin untergebracht und wird dort von LinuxFan verwaltet.

Software

Als Betriebssystem kommt Debian GNU/Linux zum Einsatz. Der Master stellt den Nodes das Betriebssystem per NFS zur Verfügung, damit diese ohne eigene Festplatte auskommen.

Projekte

Derzeit rechnet RKN-Cluster bei POEM@Home, die PlayStation 3 für yoyo@home (OGR-25) im Team Rechenkraft.net.

Bisherige Projekte:

Desweiteren ist der Cluster Mitglied der Taskforce.

Ausbau

  • Seit Ende April ist folgende neue Hardware bei LinuxFan um in den Cluster aufgenommen zu werden: Das 19"-Rack-Gehäuse mit dem vom Verein angeschafften Core 2 Quad Q6600 auf einem Gigabyte GA-G33M-DS2R Board mit 4x 1GB DDR2-800 CL4 von Geil (Black Dragon Set). Stromversorgung durch ein Enermax Netzteil. Der Quad wird der zukünftige Node 1.
  • Weiterhin wurde als zukünftiger Master ein Pentium D945 auf einem ASRock Board mit 2x 1GB DDR2-800 verbaut, dieser wird von dem Netzteil betrieben, das dem Gehäuse beilag. Der Master und das Node 1-Netzteil sind eine Spende von mir (Sven). Den genauen Typ des ASRock-Boards und des Speichers kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, habe schlicht vergessen mir das aufzuschreiben (duck und weg). Als Platte für den Master wurde die bisherige Masterplatte, also die Samsung Spinpoint 80GB, eingebaut.
  • Gekühlt wird mit 2x2 Netzteillüftern, 2 Boxed-Lüftern und vier Gehäuselüftern.
  • Momentan baut Sven den Quad-Core zusammen. Allerdings gibt es noch Probleme mit der Linux-Installation.
  • LinuxFan ist es gelungen ein 19"-Rack aufzutreiben, für das Ticker gerade die passenden Einschübe baut. Sobald sie fertig sind, werden hier natürlich auch Fotos dazu veröffentlicht. Ein 19"-Gehäuse wurde von domini1000 und Th.Mens gesponsort.
  • Am 04.07.2006 wurde von Th.Mens der 4. Node für den Cluster gespendet. Dieser besteht aus einem nagelneuen MSI KT880 Delta-FSR (VIA KT880) Mainboard und einer AMD Sempron 2400+ CPU (1667 MHz). Dieser Node wurde mit 512 MB RAM von arminius ausgestattet.
  • Ein weiterer Node - ein XP1800+ auf einem Elitegroup K7S5A Mainboard bestückt mit 2x 256 MB DDR RAM CL2 (gespendet von Jürgen Bethke aus Darmstadt) - wurde am 15.07.2006 von Michael H.W. Weber mit einem leiseren CPU Lüfter ausgestattet, unter Ubuntu Linux v6.06 (Dapper Drake) erfolgreich getestet und wird nach Abschluss der Gehäusekonstruktion ebenfalls im Cluster integriert
  • Am 21.07.2006 konnten die Cluster-Nodes 1 bis 3 und der Master durch eine Spende von Michael H.W. Weber auf jeweils 512 MB RAM ausgebaut werden.
  • Am 05.08.2006 spendete aalerich ein Biostar M7 NCG 400 Mainboard, einen AMD Duron 950 und ein 256 MB DDR-400 RAM Modul für den Cluster.
  • Am 28.08.2006 spendete arminius ein MSI MS-6390 mit AMD Athlon XP 2000+.
  • Am 04.10.2006 spendete LIWI eine AMD Athlon-64 3000+ CPU (sockel 939).
  • Im Dezember 2007 spendete HoT ein Elitegroup-Mainboard NFORCE3-A939 (V1.0A)

Spendenstand

1. Wir möchten für den Verein eine PS3 kaufen, die für den Cluster-Account rechnet, um Erfahrungen zu sammeln und Hilfe zu Projekten auf der PS3 anbieten zu können. Der Kaufpreis wird ca. 400-500 Euro betragen, sollte Geld übrig bleiben, wird es in den Cluster investiert.

Aktueller Spendenstand:


100% (500€) von 500€

Die Kontodaten findet ihr hier: Kontodaten. Verwendungszweck "PS3".

Bisherige Spender (alphabetisch):

  • Tobias Graupner
  • Thomas Hampel (Thommyde)
  • Andreas Kollmann (Natesh)
  • Mike Lehmann (arminius)
  • Jan Ring
  • Roland Schneider (omega)

2. Ziel ist es einen neuen Quadcoreprozessor samt Board zu kaufen. Die Kosten dafür betragen 500â?¬.

Aktueller Spendenstand:


100% (500€) von 500€


Bisherige Spender (alphabetisch):

  • Andreas Geske (scsimodo)
  • Martin Koester (Laguna2)
  • Lasse Kolb (lasse)
  • Andreas Kollmann (Natesh)
  • Mike Lehmann (arminius)
  • Andreas Lutze
  • Sebastian Matuschka (Blackdeath)

Hardware im Vereinsbesitz

Eine vollständige Liste der Hardware im Vereinsbesitz befindet sich hier.

Links